SIE GRÜNDEN, WIR PLANEN

 

Sie gründen, Wir planen

Sie möchten ein Unternehmen gründen?  Sie möchten sich erweitern? Einen bestehenden Betrieb übernehmen?

Oder sogar Branchenfremd erweitern?  Dann verlassen sie sich auf unsere Erfahrungswerte.

Bei einer Gründung gibt es unendlich viele Dinge zu beachten.  Allein die EDV verschlingt oft einen nicht unerheblichen Teil an Budget und Zeit.

Doch gerade in diesem Bereich wird oft unnötig viel Geld durch halbherzige Planung  oder „Sparen am falschen Ende“ verschwendet.

Entweder sind es überzogene Erwartungen oder schön geredete Kompromisse,  welche zu fatalen Fehleinschätzungen führen.

Dabei lässt sich für fast jedes Budget eine akzeptable und sinnvolle Lösung finden.

 

 

 

Ein oft unterschätzter aber sehr sensibler Punkt ist dabei die Auswahl der richtigen Software.

Spezielle Branchen Software kostet oft sehr viel Geld. Beträge im vier oder gar fünfstelligen Bereich sind dabei keine Seltenheit.

Und hier werden immer wieder die größten Fehler begangen!

Schicke Anzugträger verstehen es hervorragend, selbst das ungeeignetste Programm mit Begeisterung anzupreisen.

Schmackhafte und vermeintliche günstige Leasingverträge sollen ihnen die Unterschrift zum Kauf erleichtern.

Die Erkenntnis kommt dann oft zu spät. Das Schnäppchen erweist sich nicht selten als unseriöser Knebelvertrag.

Was bei der Vorführung  toll und einfach aussah, entpuppt sich nicht selten als umständlich und zeitraubend.

Wenn sie dann zu dem Schluss gekommen sind, dass eine Schulung unumgänglich ist, erweist sich diese dann noch als überteuert.

Am Ende sind sie genau so „weit“ wie vorher. Wie nach Strichliste kommen dann die „Wartungsverträge“ ins Spiel.

Jede Frage zum Programm, selbst die kleinste Hilfestellung wird mit zum Teil unverschämten finanziellen Forderungen angeboten.

Letztlich wird die Arbeit mit alt bekannter Software und großem Aufwand bewältigt. Die teure Spezialsoftware wird nicht genutzt.

 

 

 

Beherzigen Sie unsere Tipps

-  Lassen sie niemanden „herein“.  Seriöse Softwareschmieden arbeiten nicht mit Drückern.

-  Legen sie sich nicht auf das erst Beste fest. Auch wenn sie einen gut gemeinten Tipp bekommen haben.

   Nehmen sie sich viel Zeit und „googeln“ sie nach Konkurrenzprodukten.

-  Achten sie auf Kleinigkeiten. Wie lange ist die Softwarefirma am Markt? Welche Gesellschaftsform hat sie.

   Ist die Bankverbindung vielleicht zu exotisch zum Firmenstandort?

-  Googeln sie hartnäckig und intensiv in Foren was andere Nutzer zu dieser Software schreiben.

   Oft finden sich geschönte und erfundene Kritiken auf den ersten Trefferlisten.

   Diese Leute kommen „vom Fach“ und wissen daher wie man so etwas manipuliert.

   Ehrliche Meinungen und Bewertungen landen meist in den Tiefen von Google.

-  Bestehen sie auf eine Test oder Demoversion zur freien Verfügung.

   Nur so können sie sich ein Bild von der Bedienbarkeit und letztlich dem Nutzen der Software machen.

-  Vereinbaren sie eine Einarbeitungsphase  bei der sie kostenfreie Fernwartungs- und Telefonhilfe bekommen.

-  Sprechen sie über jeden Vertragsbestandteil und lassen sie den Vertrag ggf. von einem Anwalt überprüfen.

 

 

 

Wir befassen uns seit Jahren mit all diesen Unzulänglichkeiten am Markt, und kennen daher nur all zu gut die Eigenheiten dieser Branche.

Dies ist nur ein Punkt  weshalb sich  „wursteln“  in der Gründerphase schon sehr schnell als teures Lehrgeld abzeichnen kann.

Eine Telefonanlage für 100 Nutzer im kleinen 3 Mann Betrieb? Noch dazu mehrjährige Mietkonditionen? Keine Seltenheit.

Das ist natürlich völliger Unsinn und Überzogen. Gute Telefonanlagen gibt es heute schon für wenig Geld.

Später, wenn der Bedarf wächst sind Erweiterungen jederzeit ohne viel Aufwand nachzurüsten.

Gleiches gilt für Computer und Peripherie. Ein Architekt oder CAD Arbeitsplatz benötigt exzellente Grafikleistung.

Ein Online Versender mit umfangreichen Datenbanken ist auf rasante Datenträger angewiesen.

Und eine staubige Werkhalle benötigt ein lüfterloses Gerätedesign.

Alles in allem sind die heutigen Möglichkeiten sehr unübersichtlich geworden.

Fragen über Fragen und zu viele Antworten. Scheuen Sie sich nicht, sprechen Sie uns an.

Auch wenn sie auf diesem Gebiet wenig Erfahrung haben, oder gar Neueinsteiger sind,

bringen wir Ihnen die gleiche Wertschätzung entgegen wie unseren langjährigen Bestandskunden.

Die Software Gilde

Darum

Bedarf richtig ermitteln

© BY EDV-ORGANISATOR |

IMPRESSUM

Service direkt: 0175 50 40 590